Ingenieurbüro für

Multifunktionssysteme und IT-Lösungen Kassensysteme und Warenwirtschaft Leistungselektronik und Antriebstechnik

Erfahren Sie mehr über unser Portfolio an Multifunktionssystemen und Mini-PCs sowie unser Angebot an automatisierten Datenmanagement- und Scanlösungen zur Digitalisierung Ihres Büros.

Unsere Eigenentwicklungen, die Kassensysteme HK-105 und HK-214, sind für den Einsatz im Einzelhandel konzipiert und verfügen über eine umfassende Warenwirtschaft.

Die technischen Kompetenzen unseres Ingenieurbüros im Bereich der Elektrotechnik erstrecken sich auf die Gebiete Leistungselektronik, elektrische Antriebe und regenerative Energietechnik.

Ingenieurbüro Hoffmann GmbH

Standort: Halle/Peißen (Sachsen-Anhalt)
Branchen: Kassensysteme,
Büroinformationselektronik,
Leistungselektronik

Gründung im Mai 1990 durch den
Geschäftsführer Dipl.-Ing. Rüdiger Hoffmann

Das Team der Ingenieurbüro Hoffmann GmbH besteht aus 19 Mitarbeitern

Umfassendes Know-how

Dank unseres breit gefächerten Kundenportfolios und der langjährigen Zusammenarbeit verfügen wir über umfassendes Know-how in zahlreichen Branchen.

Grundlage des Erfolges der Ingenieurbüro Hoffmann GmbH im Verkauf und Dienstleistungsbereich sind langfristige Serviceverträge mit einer hohen Kundenzufriedenheit. Kurze Kommunikationswege und die zentrale, computerunterstützte Steuerung der Technikereinsätze garantieren einen schnellen und kompetenten Service. Im Bereich der Leistungselektronik erzielen allen voran Realisierbarkeitsstudien, Markt- und Patentrecherchen sowie Langzeittests von Umrichter-Prototypen für netzgebundene Stromrichter Erfolge.

team

25 Jahre Ingenieurbüro Hoffmann – Ein Rückblick

Im Mai 2015 feierte die Ingenieurbüro Hoffmann GmbH 25-jähriges Firmenjubiläum. Mit der Gründung im Jahr 1990 wurde der Grundstein für eine langjährige und erfolgreiche Firmenentwicklung gelegt: „Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern, unseren Kunden und Geschäftspartnern konnten wir diese Erfolgsgeschichte schreiben.“, so Geschäftsführer Rüdiger Hoffmann. Zeit, einmal zurück zu blicken.

Rüdiger Hoffmann Geschäftsführer

Gut geplant und lange vorbereitet

… begründete Dipl.-Ing. Rüdiger Hoffmann am 1. Mai 1990 die Ingenieurbüro Hoffmann GmbH. Das in Halle ansässige Familienunternehmen begann zunächst mit dem Vertrieb von Kopier- und Drucktechnik. Seit der Firmengründung hat sich jedoch nicht zuletzt durch den technischen Fortschritt und die Konjunktur der Büroinforma-tionselektronik vieles getan: Die Erweiterung des Vertriebes, beispielsweise um Großformatdrucker und Mini-PCs, sowie langjährige Serviceverträge mit einer hohen Kundenzufriedenheit bilden seit nunmehr 25 Jahren die Erfolgsbasis des Ingenieurbüros.

Entwicklung von Produkten und Innovationen

Schon frühzeitig stand jedoch fest: Um den Markt mitbestimmen zu können, sollten nicht nur Vertrieb und Service, sondern auch die Entwicklung von Produkten und Innovationen ein zentraler Bestandteil des Unternehmens sein. Aus der stetigen Marktbeobachtung, der engen Zusammenarbeit mit Tabak- und Zeitschriftenhändlern sowie der unermüdlichen Programmierleistung der Entwicklungsingenieure des Ingenieurbüro Hoffmanns entstand schließlich das Kassensystem HK-105. Mit mehr als 500 Installationen in der gesamten Bundesrepublik gehört die Scannerkasse mit zugehöriger Backoffice-Software zu den meistverkauften Systemen in dieser Branche.

Seit Januar 2014 erweitern zudem die Fachgebiete Leistungselektronik, elektrische Antriebe und regenerative Energietechnik das Portfolio der Ingenieurbüro Hoffmann GmbH. Das Ingenieurteam unter der Leitung von Dr.-Ing. Nils Hoffmann kann unter anderem für die Erstellung unabhängiger Gutachten für die öffentliche Hand und Forschungseinrichtungen oder die Auslegung und Konzeption von leistungselektronischen Systemen beauftragt werden.

Wachstum durch Kundenorientierung

Das durch den kundenorientierten Service sowie die umfangreiche Produktpalette begünstigte Wachstum des Unternehmens führte im Jahr 2014 zu der Entscheidung, den Firmensitz in Halle/Peißen um die dreifache Fläche zu erweitern. Ein vergrößerter Präsentationsbereich und neue Büroräume sind das Resultat der einjährigen Bauphase. „Toll, was wir bis hierhin erreicht haben.“, resümiert der Geschäftsführer Rüdiger Hoffmann. „Das 25-jährige Firmenjubiläum ist etwas ganz Besonderes für uns. Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern, unseren Kunden und Geschäftspartnern konnten wir diese Erfolgsgeschichte schreiben. Nun schauen wir positiv in die Zukunft und freuen uns auf neue Entwicklungen, spannende Aufträge und angenehme Arbeitstage!“.