Kassensysteme und Warenwirtschaft

HK-105 und HK-214Die neue Generation Handelskasse

Zukunftsweisende Kassensysteme für den Einsatz im Einzelhandel

Die Kassensysteme HK-105 und HK-214 sind zukunftsweisende Produkte und für den Einsatz im Einzelhandel konzipiert. Ob mit modernem Touchscreen oder Tastatur – Die Kassensysteme eignen sich bestens für den Verkauf von Tabakwaren, Zeitschriften, Getränken und Einzelhandelsartikeln jeder Art, die über Scancodes artikelgenau gebucht werden können. Kombiniert mit der leistungsstarken Backoffice-Software HKControl bieten die Kassensysteme eine Warenwirtschaft mit umfassenden Auswertungs- und Analysefunktionen zur Optimierung Ihrer Betriebsabläufe.

kassensystem

Optimierung des Lagerbestandes für Einzel- oder Filialbetriebe

Hier setzen unsere neuen Systeme an: Durch die artikelgenaue Abrechnung der Ware während des Kassierprozesses (es können mehr als eine Mio. Artikel verwaltet werden), ist eine detaillierte Auswertung der Abverkaufsdaten möglich. So geben Finanz-, Warengruppen-, Artikel- und Stundenberichte genau Aufschluss über den Geschäftsprozess im Laden. Die Information über den Abverkauf von Artikeln spielt in jedem Geschäft eine große Rolle. Nur so ist es möglich, Lagerbestand und Logistik mit geringem Verwaltungsaufwand zu optimieren.

display-full

Eigenentwicklung in Zusammenarbeit mit unseren Kunden

In die Eigenentwicklung zu unseren Scannerkassen HK-105 und HK-214 sind all unsere Erfahrungen im Umgang mit Kassensystemen seit Firmengründung im Mai 1990 eingeflossen. Die Systeme entstanden in enger Zusammenarbeit mit Kunden, Zeitschriften- und Tabakhändlern und in unmittelbarer Kooperation mit Einzel- und Filialbetrieben. Individuell nach spezieller Kundenanforderung entwickeln wir unsere Kassensysteme HK-105 und HK-214 ständig weiter.

Füllgrafik_Platine

Highlights und Besonderheiten

Schnelles Buchen der Artikel

Buchen Sie Artikel über Artikelnummer, Artikeltaste oder Scancode.

Große Anzeigefläche

15‘‘ Flachbildschirm für höhere Sicherheit beim Kassieren

Berichte zur Abrechnung

Finanz-, Warengruppen-, Artikel-, Stunden-, PLZ- und Kassentagesberichte

GoBD-konform

die Kassensysteme entsprechen in vollem Umfang der Aufzeichnungspflicht für Unternehmer

VMP-Funktionalität

Gescannte Zeitschriften werden sofort in den Buchungsprozess übernommen

Automatische Bestellvorschläge

Vorschläge anhand der verkauften Produkte, individuell für jeden Lieferanten

Remissionsbearbeitung mit MDE

mühelose Remission durch die mobile Datenerfassung der Remissionsartikel über den Handscanner

Datensicherheit

die linuxbasierten Kassen sind vor Manipulation und Virenangriffen geschützt

Zuverlässige Technik und hochwertige Komponenten

collage

1 Flachbildschirm 15“ VariPOS

Intel® Pineview, 1024×768 Pixel mit integriertem Controller incl. Kundenanzeige 2 x 20 Zeichen

Der 15‘‘ Bildschirm bietet eine gute Übersicht über die Buchungen und die hohe Auflösung ermöglicht augenschonendes Arbeiten an der Kasse.

2 Tastatur Wincor-Nixdorf TA85P*

Schaltfolie mit Kontaktmatte und Schlüsselschalter
B/T/H: 316x207x56mm

Die Spezial-Kassentastatur ist für unterschiedliche Anforderungen konfigurierbar und verbindet ein ergonomisches Design mit Robustheit, Zuverlässigkeit und geringem Platzbedarf.

*Tastatur nur bei Kassensystem HK-105

3 Drucker Epson TMT88S seriell

Thermodruck, Druckbreite 80 mm, 42 Zeichen/Zeile,
B/T/H: 145x195x148

Hohe Druckgeschwindigkeit und präzises Druckbild garantieren die schnelle Erstellung gut lesbarer Belege. Der Epson-Drucker ist sehr leise und ermöglicht den Druck von Grafiken, z.B. das eigene Logo.

4 Scanner MS9520 oder MS358

Single-Line Hand Held Laser oder QuantumT Omni Laser

Kleine und handliche Scanner mit hoher Scangeschwindigkeit.

5 Geldlade

zur übersichtlichen Ablage des Geldes, elektronische Öffnung

Schublade Slimline 3000 – 5 Scheine/ 8 Münzen (B/T/H: 445x410x106)
Schublade Slimline 800RC – 4 Scheine/ 8 Münzen (B/T/H: 380x420x94)

VMP-Funktionalität

Schnell und zeitgenau

Die Kassensysteme HK-105 und HK-214 sind in der Lage, während des Kassierprozesses alle relevanten Zeitschriftendaten, wie Artikelnummer, Ausgabenummer, Mehrwertsteuersatz und Verkaufspreis über den EAN – Strichcode einzulesen. Diese Abverkaufsdaten werden in einer gesonderten Datei gespeichert und können bedarfsgerecht vom Kassensystem an die Disposition des Pressegrossisten versendet werden. Die Sendung der Daten wird vom Bediener an der Kasse durch Sofortauswahl oder zeitgesteuert bis zweimal täglich bestimmt. Dies garantiert eine genaue Ermittlung der Verkaufsergebnisse und schnelle Nachlieferung von Zeitschriften. Die Übertragung der Daten erfolgt mit dem FileTransferProtokoll FTP. Hierfür ist eine Internetverbindung notwendig.

Referenzkunde_Smolnik

„Die HK-105 ist einfach die unschlagbare Alternative zum selbsternannten Marktführer!“

Ralf Smolnik, Inhaber Kiosk Gleis 9, Hemer
Referenzkunde_Polito

„Die Mitarbeiter sind freundlich, schnell und flexibel. Da kann man wirklich nicht klagen“

Marco Polito, Inhaber Polito GmbH, Bergisch Gladbach
Referenzkunde_Pourkazemi

„Ich habe das Kassensystem schon an viele Kollegen weiterempfohlen, weil ich zufrieden bin“

Shahram Pourkazemi, Inhaber tabak lotto presse et cetera, Hamburg
Referenzkunde_Günes

„Für mich ist der automatische Bestellvorschlag besonders hilfreich, denn die Bestellung hat bei uns früher sehr viel Zeit gekostet“

Herr Günes, Inhaber Tabak und Presse Günes, Berlin
Referenzkunde-Dobel

„Das Besondere an der Kasse ist die Zuverlässigkeit. Ich brauche keine Angst haben, dass bei einer kleinen Stromschwankung mal Daten verloren gehen oder das System ausfällt“

Frau Dobel, Inhaberin Tabakbörse im Karstadt, Leipzig
Referenzkunde_Smolnik

„Die Datev-Anbindung der HK-105 ist optimal. Damit habe ich im Prinzip ohne mein Zutun die gesamte Buchhaltung schon erledigt“

Ralf Smolnik, Inhaber Kiosk Gleis 9, Hemer
Referenzkunde_Polito

„Gegenüber meiner alten Registrierkasse ist die moderne Scannerkasse viel einfacher zu bedienen, Artikel können schnell gescannt werden und die VMP-Daten werden zeitgesteuert übermittelt“

Marco Polito, Inhaber Polito GmbH, Bergisch Gladbach
Referenzkunde_Pourkazemi

„Die Präsentation des Kassensystems war fachlich, kompetent und nicht aufdringlich. Das hat mir einfach imponiert. Zudem stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis“

Shahram Pourkazemi, Inhaber tabak lotto presse et cetera, Hamburg
Referenzkunde_Günes

„Die Kasse würde ich jedem weiterempfehlen, der einen Zeitschriften- und Tabakhandel führt. Wir sind sehr zufrieden“

Herr Günes, Inhaber Tabak und Presse Günes, Berlin
Referenzkunde-Dobel

„Alle Mitarbeiter sind nett und freundlich und es herrscht eine Ruhe und Gelassenheit. Das ist ein Service, den sich der Kunde wünscht.“

Frau Dobel, Inhaberin Tabakbörse im Karstadt, Leipzig

Möglichkeiten der Finanzierung

Um Ihnen die geplante Investition zu erleichtern, bieten wir den Abschluss einer Ratenkaufvereinbarung an. Nach der Installation des neuen Kassensytems und Einweisung des Bedienpersonals erhalten Sie von uns eine Kaufrechnung. Damit geht das System in Ihr Inventar ein. Sie können die ausgewiesene Mehrwertsteuer und die entsprechenden Abschreibungen beim Finanzamt geltend machen. Parallel zur Rechnung schließen wir eine Ratenkaufvereinbarung ab. Die Gesamtsumme des Rechnungsbetrages wird in monatliche Zahlungsbeträge geteilt. Wir empfehlen eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Zinsaufwendungen werden von uns nicht berücksichtigt. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Beispiel

System 1, HK-105 incl. Scanner MS9520
Single-Line-Hand Held Laser*

Investitionssumme

2.525,00 € Netto + 479,75 € MwSt. = 3.004,75 € Brutto

Ratenkaufvereinbarung

1. Rate: 125,00 € Netto + 479,75 € Gesamt-MwSt. = 604,75 € Brutto

24 Raten á monatlich 100,00 € Netto (2.400 €)

*ohne Lade

Vorteil: Ihre Zahlungsfähigkeit bleibt trotz der Investition in ein neues Kassensystem unverändert. Sie können Ihren Nutzen aus dem System, die Verringerung von Verlusten durch Kontrolle der Warenbestände und Inventuren, sowie den VMP – Datenverkehr mit dem Pressegrossisten von Anfang an ziehen. Die Amortisation beginnt schon ab dem ersten Monat nach dem Installations-termin.

Service, Garantie und Support

Durch die Erweiterung des Leistungsumfanges sowie die Anpassung an aktuelle gesetzliche Bestimmungen und Kundenwünsche entstehen regelmäßig Softwareupdates, die für den Zeitraum von 24 Monaten nach Erstinstallation kostenfrei geliefert werden. Für alle Hardwarekomponenten besteht eine Werksgarantie von ebenfalls 24 Monaten. Bei Instandsetzungs- und Reparaturarbeiten garantieren wir einen Zeitraum von maximal 4 Stunden während der normalen Geschäftszeit, werktags von 07.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Außerhalb der Geschäftszeiten sowie an Sonn- und Feiertagen haben wir einen Kassennotdienst eingerichtet. Sie erreichen uns jederzeit telefonisch und im Havariefall führen wir Reparaturen vor Ort aus.

Telefonischer Support

schnelle und kompetente Auskunft

Kassennotdienst

auch außerhalb unserer Geschäftszeiten

Kostenfreie Softwareupdates

für den Zeitraum von 24 Monaten

Hardwaregarantie

für alle Komponenten wie Controller, Tastatur, Drucker, u.s.w.

Referenzkunden und Einsatzszenarien

‚lotto tabak presse et cetera‘ aus Hamburg: „Absolut empfehlenswert!“

Shahram Pourkazemi, Inhaber von ‚lotto tabak presse et cetera‘ aus Hamburgs Stadtteil Winterhude, nutzt seit der Neueröffnung der Tabak- und Zeitschriftenfiliale im Jahre 2011 das Kassensystem HK-105. Nun wurde er nach seiner Meinung rund um Service, Handhabung und Erfahrungen mit dem Kassensystem befragt.

Herr Pourkazemi, Sie nutzen das Kassensystem HK-105 seit 2011. Wie kam es dazu?

„Viele Jahre nutzten wir im Geschäft nur einfache Registrierkassen, aber mit der Eröffnung des neuen Geschäftes brauchten wir eine Kasse, die einiges mehr kann. Im Presse Report habe ich schließlich die Anzeige der HK-105 gesehen und angerufen. Die Präsentation des Kassensystems war fachlich, kompetent und nicht aufdringlich. Das hat mir einfach gefallen. Zudem stimmte das Preis-Leistungs-Verhältnis.“

Welche konkreten Vorteile bietet Ihnen das Kassensystem im täglichen Arbeitsablauf?

„Die Kasse ist sehr einfach und intuitiv zu bedienen, viel unproblematischer als die Registrierkassen zuvor. Von großem Vorteil sind außerdem die verschiedenen Berichte, also Artikel-, Warengruppen-, Stundenbericht und so weiter, denn die Berichte erleichtern die Abrechnung enorm. Da habe ich alles immer gleich im Blick.“

Wie finden Sie den Service?

„Toll, toll. Nicht nur die ganze Abwicklung war zu meiner Zufriedenheit sondern auch die sogenannten After-Sales-Services. Am Telefon wird man gefragt, was für ein Problem vorliegt, und dann wird man direkt in die richtige Abteilung weiterverbunden. Das ist nicht nach dem Motto ‚Ich habe die Kasse verkauft und dann ist Schluss‘. Das weiß ich wirklich zu schätzen. Das Kassensystem empfehle ich an alle Kollegen weiter, weil ich zufrieden bin.“

‚Tabakbörse im Karstadt‘ aus Leipzig: „Rundum zufriedenstellend!“

Seit dem Jahre 2010 sammelt Frau Dobel in der ‚Tabakbörse im Karstadt‘ aus der Leipziger Innenstadt Erfahrungen mit dem Kassensystem HK-105. Grund genug einmal nachzufragen, wie das Kassensystem und der Service der Ingenieurbüro Hoffmann GmbH gefallen.

Frau Dobel, Sie nutzen das Kassensystem HK-105 seit Anfang 2010. Wie kam es dazu?

„Der Vertrag unserer alten Kasse war ausgelaufen, da suchten wir ein neues System. Als wir uns die HK-105 angeschaut haben, waren wir eigentlich gleich überzeugt. An dem Tag hatten wir uns Zeit genommen und dann sind wir alle Funktionen Schritt für Schritt mit dem Geschäftsführer des Ingenieurbüro Hoffmann durchgegangen. Das war toll, danach hatte ich keine Zweifel.“

Welches Leistungsmerkmal des Kassensystems HK-105 ist für Sie das wichtigste?

„Das ganz besondere an der Kasse ist die Zuverlässigkeit. Ich brauche keine Angst haben, dass bei einer kleinen Stromschwankung mal Daten verloren gehen oder das System ausfällt. Auch die Software ist eine echte Arbeitserleichterung. Außerdem ist die Kasse ist sehr anwenderfreundlich und rundum zufriedenstellend.“

Stimmt der Service?

„Von Anfang an hat das Ingenieurbüro Hoffmann alles auf uns zugeschnitten. Da wurde zum Beispiel genau der Artikelstamm heruntergeladen, der hier im Geschäft ist. So muss ich mich nicht durch hunderttausend Artikel wühlen. Auch wenn man mal anruft wird immer schnell reagiert und toll geholfen. Alle Mitarbeiter sind nett und freundlich und es herrscht eine Ruhe und Gelassenheit. Das ist ein Service, den sich der Kunde wünscht!“

Informationsmaterial unverbindlich anfordern

Fordern Sie hier für weitere Informationen zu unseren Kassensystemen HK-105 und HK-214 unsere Broschüre an.


HerrFrau

kostenfrei, unverbindlich