News und Aktuelles

Ein erfolgreicher Intertabac Auftakt des Kassensystems HK-105

Ingenieurbüro Hoffmann auf der InterTabac 2013

Mehr als 180 Einzelhändler nahmen die Intertabac 2013 zum Anlass, sich umfassend am Messestand der Ingenieurbüro Hoffmann GmbH über die Messeneuheit – das Kassensystem HK-105 – zu informieren, denn als weltweit größte Fachmesse für Tabakwaren und Raucherbedarf ist die Intertabac die ideale Kommunikationsplattform um sich auf den neuesten Stand der Technik zu bringen.

Vor allem die Highlights zur Arbeits- und Zeitersparnis der Tabakhändler im Tagesgeschäft weckten bei den Messebesuchern großes Interesse: So speichert die automatische Berichtserzeugung Finanz-, Warengruppen-, Artikel-, Stunden- und Postleitzahlenberichte zu einer frei wählbaren Uhrzeit. Auf Wunsch generiert das Kassensystem für jeden Lieferanten einen Bestellvorschlag anhand des Abverkaufs der Produkte. Eine genaue Dokumentation aller Geschäftsvorfälle mit Transaktionsdaten, Einnahmen in die Kasse, Ausgaben durch die Kasse und zugehörigem Kassenbestand erfolgt durch das automatisch geführte Kassenbuch mit DATEV-Anbindung. Für einen schnellen Tagesabschluss sorgt darüber hinaus der Kassentagesbericht, der am Ende des Tages ausgedruckt wird. „Die Backoffice-Software gibt es wirklich kostenfrei dazu?“ und „Dann muss ich ja das Kassenbuch nie wieder mit der Hand schreiben!“ waren nur zwei der erstaunten Reaktionen der Fachbesucher am Messestand.

Zum 35. Mal öffnete die Intertabac in den Westfalenhallen Dortmund die Tore und übertraf auch in diesem Jahr alle Rekorde: Über 400 Aussteller aus 45 Ländern zeigten auf der Intertabac insgesamt 9.585 Messebesuchern ein breit gefächertes Produkt- und Dienstleistungsangebot rund um den Tabakgenuss. „Wir freuen uns sehr, dass wir unser Kassensystem auf der diesjährigen Intertabac präsentieren konnten und sich die Besucher unseres Messestandes so begeistert zeigten!“, so der Geschäftsführer Dipl.-Ing. Rüdiger Hoffmann zum erfolgreichen Messeauftakt der HK-105.

Autor: Nadja Hoffmann, 25. September 2013

Zurück zur Übersicht